Rednerin für freie Trauungen

Warum eine freie Trauung?
Sie wollen als Braut und Bräutigam Ihre Liebe zueinander besiegeln.
Sich gegenseitig die bedingungslose Liebe versprechen.
Es ist egal, wie oder wo.
Bei einer freien Trauung gibt es keine Regeln oder Vorschriften!
Eine Trauung, die Euch wiederspiegelt mit Elementen, die Euch gefallen.
Wichtig: Die freie Trauung hat keine rechtliche Relevanz! Sie ist aber ein persönliches Fest, wo Sie umgeben von Ihren Familien und Ihren Freunden aus tiefen Herzen JA zueinander sagen.

Eine freie Trauung kommt für Sie in Frage, weil:
⦁ Sie authentisch bleiben wollen. Sie sind so, wie Sie sind.
⦁ Sie keinen Akt mögen, der steif und unpersönlich ist, sondern eine für Sie würdige Zeremonie.
⦁ Sie sich eine persönliche Atmosphäre wünschen, wo auch mal gelacht werden darf.
⦁ sie auch romatisch mit Freudentränen sein darf.

Beispiele schönster Rituale für Ihre freie Trauung:
Traukerze
Luftballons steigen lassen
Zeitkapsel
Segnung der Ringe durch die Gäste
Knotenzeremonie
ein Feuer entzünden
einen Baum pflanzen
und viele mehr.

Gemeinsam werden wir Ihr Ritual finden.